Die besten Skigebiete in der Schweiz

Die besten Skigebiete in der Schweiz

// 11.04.2014 //

Die Schweiz bietet hervorragende Skigebiete, welche Ski-Urlauber aus aller Welt anziehen. Eine subjektive Auswahl der drei besten Skigebiete in der Schweiz soll Ihnen die Vorauswahl etwas erleichtern. Die Schweiz bietet vor allem im Frühjahr noch gute Möglichkeiten, um schneesicher einen Ski-urlaub zu verbringen. Die Saison in den schweizer Skigebieten endet meist im Mai. Mit Ausnahme von St. Moritz und Engelberg Titlis, wo die Pisten meist noch bis Ende Mai geöffnet sind, werden die Skipisten in der Schweiz je nach Wetterlage spätestens Anfang Mai geschlossen.

Die besten Skigebiete in der Schweiz

Skigebiete in der Schweiz

Schweizer Skigebiete

Wie eingangs erwähnt, gibt es viel mehr interessante und besuchenswerte Skigebiete in der Schweiz. Gerade deshalb fällt die Auswahl oft gar nicht so leicht. Eine subjektive Vorstellung der drei besten Skigebiete in der Schweiz soll die Vorausauswahl etwas erleichtern. Wer anderer Meinung ist, kann seinen Tpp gerne in den Kommentaren dazu hinzufügen.

Skigebiet 1: Arosa

Der alpine Kurort Arosa ist schon seit über 100 Jahren beliebtes Reiseziel für Skibegeisterte. Acht bis zwölf Sonnenstunden pro Tag auf 1.800 Höhenmetern, bieten ein phantastisches Panorama und beste Skibedingungen. Das Pistennetz in Arosa umfasst 110 km, bestehend aus 70 km einfachen bis mittelschweren Pisten und 40 km Freeride-Abfahrten. Die Saison endet in Arosa meist aber bereits Mitte bis Ende April.

Skigebiet 2: Saas Fee/ Saas Grund

Wer lange Abfahrten liebt, der wird in Saas Fee glücklich: Bis zu 20 km lang kann die Abfahrt dort werden. Für Langläufer stehen bis zu 40 km Strecke zur Verfügung. Insgesamt werden 100 km präparierte Piste mit garantierter Schneesicherheit geboten.
Saas-Fee ist der Treffpunkt für Snowboarder: Kickerlines, Superpipe und diverse Rails lassen keine Wünsche offen. Auch Familien sind hier besonders willkommen: Von den Unterkünften bis zum Freizeitangebot ist alles an die besonderen Bedürfnisse von Familien angepasst. Besonderes Highlight ist ein auf 2400 Höhenmetern gelegener Spielplatz. Die Saison endet in Saas Fee / Saas Grund aber auch bereits meist Ende April.

Skigebiet 3: Les 4 Vallées

Der Name sagt es schon: Les 4 Vallées besteht aus vier Tälern. Dazu gehören:

  • Verbier auf 1500 m,
  • Nendaz, welches sich zwischen 1.350 und 3.330 Höhenmetern erstreckt,
  • Veysonnaz und
  • Thyon.

Verbier liegt im Kanton Wallis in der französischen Schweiz und eröffnet das größte Skigebiet Europas. Das Gebiet um das gemütliche Bergdorf offeriert 23 verschiedene Pisten und 19 Liftanlagen. Es umfasst insgesamt 412 Pistenkilometer, auf denen vor allem Freerider und Tiefschnee-Liebhaber auf ihre Kosten kommen. Eines jeden Snowboarders Herz wird im Snowpark La Chaux höher schlagen. In Verbier endet die Saison meist Ende April, ansonsten erst im Mai.

Fazit

Ski-Fahren in der Schweiz
Ich denke, die Videos schaffen einen guten Eindruck über die Vorzüge und die Atmosphäre in diesen drei Skigebieten. Die Schweiz bietet aber wie schon mehrfach betont weitere vielfältige Möglichkeiten und Angebote für einen Winterurlaub. Da die zeit bis zum Saisonende knapp wird, sollten Sie sich um Ihren Skiurlaub Schweiz noch heute kümmern. Denn viele Wintersportbegeisterte wissen und die lange Saison und die guten Bedingungen, häufig ohne überfüllte Hotels, Lifte und Pisten.

Wer noch gute Tipps für besuchenswerte Skigebiete in der Schweiz hat, her damit. Ich freue mich auf Hinweise in den Kommentaren.

Robert Hartl Robert Hartl veröffentlichte Die besten Skigebiete in der Schweiz am in Europa, Tipps & Tricks. Er ist Autor für Urlaub Weblog, dieser Webseite. Folge Robert Hartl auf Twitter, Google+.

One thought on “Die besten Skigebiete in der Schweiz

  1. zermatt sagt:

    Ich möchte in der Wintersaison Richtung Matterhorn fahren und bin aktuell noch dabei eine Ferienwohnung zu buchen. Zermatt soll sich hier wohl besonders gut anbieten. Freue mich schon auf den Skiurlaub, Schweiz ist super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden erst nach manueller Freischaltung sichtbar. Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung zur Verarbeitung des Kommentars gespeichert.

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S
Klimaneutrales Hosting bei Domain-Offensive