Empfehlenswerte Sprachreisen in Italien

// 12.06.2008 //

Italien eignet sich hervorragend für eine Sprachreise. Im jeweiligen Land lernt man die italienische Sprache am besten. Viele Reiseveranstalter bieten Sprachreisen nach Italien an den unterschiedlichsten Orten an.

Verona

Wie wäre es mit einer Reise nach Verona, einer sehr interessanten Stadt in Norditalien, nur wenige Kilometer vom berühmten Gardasee entfernt? Seit Romeo und Julia nennt man Verona, die Stadt der Liebenden, und viele Sprachschüler, die eine Sprachreise unternehmen, um Italienisch zu lernen, verlieben sich wirklich in diese tolle und kulturell interessante Stadt. In Verona befindet sich die Sprachschule mitten im Zentrum der Stadt.
Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind leicht zu finden und wer bei seiner Sprachreise gerne ausgiebige Shoppingtouren unternimmt, kann mit Verona als Kursort keinen Fehler machen.

San Remo

San Remo, die Stadt an der italienischen Mittelmeerküste, unweit der französischen Grenze, eignet sich auch als Kursort für Sprachreisen nach Italien.
Berühmt und bekannt ist San Remo sicherlich für seine Blumen, aber die tolle Stadt eignet sich besonders für Sprachschüler, die unter der italienischen Sonne ihre Sprachkenntnisse auffrischen wollen oder Italienisch von Beginn an lernen möchten.
Bekannt ist San Remo auch für das Spielkasino und für das Festival von San Remo. Teilnehmer an einer Sprachreise können Kultur und Vergnügen ideal mit dem Lernen der Sprache kombinieren.

Viareggio

Ein einzigartiges Spracherlebnis erlebt man bei einer Sprachreise, wenn man in Viareggio Italienisch lernen möchte.
Diese berühmte Stadt in der Toskana zieht jedes Jahr jede Menge Menschen an, die dort an Sprachreisen teilnehmen. Der Strand von Viareggio lädt ein, die Seele baumeln zu lassen und die Freizeit in Italien zu genießen. Das Freizeitangebot der Stadt ist besonders im Sommer umfassend und zieht jedes Jahr nicht nur Touristen aus aller Welt an, sondern auch die Toskaner, die ihre Wochenenden in dieser wunderschönen Stadt genießen möchten. Sehr lebhaft ist demnach auch das Nachtleben. Jedem Sprachschüler wird so die Möglichkeit gegeben, die erworbenen Sprachkenntnisse anzuwenden.

Robert Hartl Robert Hartl veröffentlichte Empfehlenswerte Sprachreisen in Italien am in Europa, Reiseberichte. Er ist Autor für Urlaub Weblog, dieser Webseite. Folge Robert Hartl auf Twitter, Google+.

One thought on “Empfehlenswerte Sprachreisen in Italien

  1. thomas mueller sagt:

    Schöner Bericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden erst nach manueller Freischaltung sichtbar. Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung zur Verarbeitung des Kommentars gespeichert.

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S
Klimaneutrales Hosting bei Domain-Offensive