Ferienwohnungen und Ferienhäuser – Urlaub und Kultur

Ferienwohnungen und Ferienhäuser – Urlaub und Kultur

// 12.11.2009 //

Auch wenn man in vielen Urlaubsgebieten immer noch die großen Hotelbunker gebaut werden, ist doch die Tendenz zum Ferienhaus oder zur Ferienwohnung steigend. Ein Widerspruch? Ich habe mich aus diesem Grund mit den Vorteilen eines Urlaubs in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung befasst.
Im Ergebnis ist dieser Trend kaum verwunderlich, denn die Vorteile von Ferienwohnungen oder auch von Ferienhäusern liegen deutlich auf der Hand. Der Geruch des Landes, die Bewegungen auf der Straße und die Kultur des Landes, bleiben nämlich meist hinter den Mauern des Hotels zurück.

Ferienwohnungen statt Hotels

In den Bettenburgen der Hotels lebt es sich ganz gut, aber man ist eben oftmals weitgehend abgeschnitten von den kulturellen Begebenheiten des Landes. Wenn man sich aber in Ferienwohnungen einmietet, lernt man schnell die Gastfreundlichkeit und unverfälschte Eigenheit vieler Länder kennen.
Wenn man seinen verdienten Urlaub in einer Ferienwohnung verbringt, lernt man die Kultur des zu bereisenden Landes viel besser kennen. Schließlich will man ja nicht nur die Sonne und den Strand genießen.
Gerade in Ferienhäusern muss man dennoch nicht auf Luxus und Bequemlichkeit verzichten. Viele Ferienhäuser haben einen Pool und andere Extras wie Saunen. Meist werden die Häuser in Strandnähe speziell für die Feriengäste gefertigt.
Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität. Man ist nicht an die Essenszeiten gebunden, die man herkömmlicherweise bei Hotelaufenthalten mitbucht. Auch die viel gepriesene Halbpension ist oft genug an zu enge Speisezeiten gebunden. Nicht selten isst man auch gar nicht im Hotel, sondern will beispielsweise die frische Küche der Einheimischen genießen.
Auch die sportlichen Events muss man nicht missen, wenn man sich ein Ferienhaus oder Ferienwohnung anmietet, denn die Ansässigen haben sich oftmals schon darauf eingestellt und bieten ein breites Repertoire an Aktivitäten, die sich außerhalb der Hotelanlagen befinden.
Nicht selten sind diese Anlagen auch besser gepflegt als in den Hotels. Denn für diese Aktivitäten muss man in der Regel einen Obolus entrichten.

Alles in allem kann ich eine Ferienwohnung durchaus empfehlen, wer den großen Geldbeutel dabei hat, sollte auch über ein Ferienhaus nachdenken, denn das bietet in aller Regel größeren Luxus.

So kann man beispielsweise für den Allgäu-Urlaub die Ferienwohnung Oberstdorf/Fischen mitten im Oberallgäu, direkt bei Oberstdorf berücksichtigen. Dort hat man exemplarische zahlreiche Vorteile vereint. So wohnt man zentral aber doch trubelfrei im Kurbezirk von Fischen beispielsweise in einer 2-Zi-Ferienwohnung. Die Allgäuer Berge warten schon zum Wandern oder Wintersport.

Robert Hartl Robert Hartl veröffentlichte Ferienwohnungen und Ferienhäuser – Urlaub und Kultur am in Tipps & Tricks. Er ist Autor für Urlaub Weblog, dieser Webseite. Folge Robert Hartl auf Twitter, Google+.

2 thoughts on “Ferienwohnungen und Ferienhäuser – Urlaub und Kultur

  1. Ferienhaus Thüringen sagt:

    Ein Urlaub im Ferienhaus lohnt sich besonders für Familie, da sich besonders gegenüber einem Hotel Geld sparen läßt. Wer dann noch gerne „Selbstversorger“ ist, für den ist ein Urlaub im Ferienhaus genau das Richtige!

  2. Bertha - Kroatien Urlaub Blog sagt:

    Ich bin nicht der Meinung das ein Ferienhaus sich besser lohnt als ein Hotel. Man kann auch sehr billige (und komfortabele) Hotels finden in Kroatien. Es ist wahr das Ferienhäuser ruhiger sind, aber nicht immer billiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden erst nach manueller Freischaltung sichtbar. Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung zur Verarbeitung des Kommentars gespeichert.

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S
Klimaneutrales Hosting bei Domain-Offensive