Bio auch im Hotel-Urlaub

Viele Menschen achten täglich auf eine gesunde Ernährung und setzen beim Einkauf im heimischen Lebensmittelmarkt auf Bio-Produkte. Diese Lebensweise möchten diese logischerweise auch im Urlaub beibehalten. Wer sich von Bio Produkten und gesunden Lebensmitteln ernährt, der macht das ja aus Überzeugung. Dies auch im Urlaub zu leben geht meist nur als Selbstversorger. Andererseits gibt es spezielle Hotels für Familien mit vielen Kindern, Familien mit Hund(en) usw. – aber für besonders ernährungsbewusste Menschen bleibt vielleicht noch ein „Vitalressort“ und wie sich die Hotels neuerdings alle nennen. Aber Bio auch im Urlaub im Hotel?

Wer suchet, der findet:

Meist sind es Bio-Bauernhöfe, die ein entsprechendes Bio-Menü bei echtem Urlaubsfeeling anbieten. Dabei ist das Fleisch von eigenem Getier, es gibt frisch gemolkene Milch und frischen Käse. Bio steckt dann schon quasi immanent im Produkt.

Doch bei einem klassischen Hotel, Spa oder Ressort ist das ja nicht zwangsläufig so. Das Prinzip der Bioküchen ist aber allen gemeinsam: In Bauernhöfen, Hotels oder Pensionen gilt es möglichst frische Bio-Lebensmittel zu verwenden.
Für all diejenigen Gäste, die mehr über die gesunde Ernährung auf biologischer Basis erfahren möchten, bieten einige Hotels sogar noch einen Einblick in die Kochkunst. So bekommt man als Gast in einem Hotel mit Biokost nicht nur gutes Essen serviert, sondern kann gleichermaßen noch erfahren, welche Koch- und Zubereitungstipps es dafür zum Nachmachen gibt. Ein Bio-Urlaub kann so nicht nur zur Erholung dienen, sondern lehrreich sein.

Wer sich ausführlicher über Bio Urlaub und entsprechende Hotels in Deutschland oder anderen Regionen informieren möchte, der findet im Internet zahlreiche Informationen zu diesem Thema. Der Bio Urlaub scheint längst keine Seltenheit mehr zu sein, sondern hat immer mehr begeisterte Anhänger, die sich auch im Urlaub gesund ernähren möchten.
Achten Sie dabei aber auf das geschützte offizielle Bio-Siegel und entsprechende Aussagen wie „kontrolliert biologisch“ zertifiziertes Hotel (vgl. bspw. www.bio-kurhotel.de).

Danke fürs Teilen:
Standardbild

Robert

Ich bin die eine Hälfte (neben meiner besseren Hälfte) hier auf Urlaub Weblog. Neben den technischen und optischen Aspekten bleiben mir die Themen, über die Margit nicht so gerne schreibt 😇. Ich habe ein Faible für Technik, Vorplanung und schöne Aussichten sowie gemütliche Pausen 😋. Mehr über uns.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Ich bin überzeugt, dass sich das Angebot an sog. „Bio-Hotels“ noch weiter ausdehen wird. Echt interessanter Artikel.
    Bei einer kurzen Recherche im Netz habe ich auch einige Bio-Hotels ausfindig gemacht, wie z. B. das Bio-Hotel Panorama (Südtirol) oder das Biohotel Leutascherhof (Seefeld in Tirol).

  2. Bio ist eine fesselnde Idee für den Sommerurlaub! Recht vielen Dank! Wenn auch dazu noch Wellness Möglichkeiten gibt, wäre es ja eine tolle Anregung für mich und meine Freundin.